Der Backdoorlover für ein unvergessliches Champagner Erlebnis

5. Februar 2014

Sie kennen das Problem: Mit Freunden wird eine Flasche Champagner geöffnet, aber mehr als ein paar Gläser werden dann doch nicht getrunken. Also was tun mit dem übrig gebliebenen edlen Tropfen, damit dieser nicht an Kohlensäure verliert?

Löffel rein stecken, Korken wieder reinpfrimeln… Jeder kennt diese Tricks, aber nichts hilft wirklich, damit der Champagner genauso frisch schmeckt, wie wenn er gerade entkorkt wurde.

Aber wir haben die Rettung: der Korken „Backdoor Lovers“ eröffnet ihnen neue Wege in ein Champagner-Erlebnis, wie sie es sich noch nie zu träumen gewagt hätten!

Mit seiner unglaublich ergonomischen Form, gelingt es dem Backdoor Lover sich an jede Flaschenöffnung anzupassen und somit für ein unvergessliches Frischeerlebnis beim Champagnergenuss zu sorgen. Dank seiner Ankerform ist der Backdoor Lover unendlich einfach in seiner Handhabung, sehen Sie selbst:

20140205_172217

Es gelingt ihm, sich an jede Flaschenöffnung wie von alleine anzupassen und diese Luftdicht zu verschliessen.

 

20140205_172142

Vergessen sie den fahlen Geschmack von Champagner ohne Kohlensäure – Viele unserer Kunden berichten sogar von einem noch intensiveren und angenehmeren Geschmack nach Nutzung des Backdoorlovers. Zögern Sie nicht länger und probieren Sie es selbst aus!

Schlagwörter: , , ,

Web Analytics