Geile Sturmhaube mit absoluter Kälteisolation

18. Januar 2014

31tBpggO9FL31QAQ7Qij5L

Ich habe mal beim letzten Ski Tag die Original EDD Isolationsmaske mit Reißverschluss getestet. Und ich muss sagen, ich bin restlos begeistert!

Das Besondere an dieser Sturmhaube ist, wie der Name schon erahnen lässt, das intelligente Reißverschluss-System. So kann man an normal kalten Wintertagen die Sturmhaube vollständig geöffnet verwenden, bei trotzdem optimaler Kälteisolierung der durch die maskenähnlichen Haube abgedeckten Gesichtsteile. Besonders angenehm ist dabei, dass die Nase, die bei vielen anderen Sturmhauben zu wenig geschützt ist, bei der EDD Isolationshaube vollständig abgedeckt ist. Geatmet wird durch zwei hochwertig verarbeitete Nasenlöcheröffnungen.

Das absolute Highlight der Original EDD Isolationsmaske ist aber, dass sich durch den Reißverschluss die Haube auch vollständig schließen lässt! Besonders an frostigen Skitagen mit Schneesturm eine absolute Bereicherung! Einziger Nachteil dabei ist, dass man mit geschlossener Haube jemand zweiten braucht, der einem den Weg nach unten zu ruft.

Ungewöhnlich finde ich auch das Material, aus dem die Ski-Sturmmaske gefertigt ist. Sie besteht nämlich laut Hersteller zu 100 Prozent aus Latex! Am Anfang, bis die Sturmhaube auf Betriebstemperatur aufgeheizt hat, muss man damit rechnen, dass es ein bis zwei Stunden kalt sein kann. Aber danach wird sie so warm, dass man sogar ins Schwitzen kommt. Als kleine Anregung für den Hersteller (soll aber absolut keine Kritik sein!), wäre es schön, wenn man sich Gedanken über ein Wasser-Ablaufsystem machen könnte. Besonders bei vollständig geschlossener Haube.

Wie gesagt, ich bin restlos begeistert über Funktionalität, Verarbeitung und Design der Original EDD Isolationsmaske mit Reißverschluss. Und sie ist ein absoluter Hingucker! Ich hab bei meinem Testskitag des Öfteren beobachten können (nur bei geöffneter Haube), wie mich die anderen Skifahrer bewundert haben!

Web Analytics